Neptuns Triumph um einen Tritonen reicher

Neptun_06

Die Figurengruppe „Neptuns Triumph“ im Potsdamer Lustgarten ist seit gestern um eine Figur reicher. Zu dem im Augst 2012 zurückgekehrten Tritonen gesellt sich seit gestern auch der zweite Verkünder von Neptuns Ankunft. Hier einige Eindrücke vom feierlichen Einzug des Tritonen.

Neptun_01

Noch trockenen Fusses erreicht der Triton den Potsdamer Lustgarten. Deutlich sind hier die verbauten Originalteile zu sehen.

Neptun_02

Für den „Flug“ in den Teich wird der Triton fest verzurrt…

Neptun_03

Neptun_04

Nur wenige Minuten konnte er dann den Ausblick über Potsdam genießen …

Neptun_05

… bis er sein neues, feuchtes Zuhause erreichte. Das genaue Einpassen der Skulptur dauerte dann jedoch.

Neptun_07

Neptun_12

Neptun_11

Neptun_10

Neptun_09

Neptun_08

Dieser Triton war bereits im August 2012 wieder aufgestellt worden. Genau wie die meisten anderen erhaltenen Teile des Brunnens war auch sein Kopf und sein Arm im zugeschütteten Bassin gefunden worden.

Die weiter vervollständigte Skulpturengruppe präsentierte sich heute morgen so:

Neptun_13

Neptun_17

Dieser Triton (Bild oben) ist den meisten Potsdamern noch von einem anderen Standpunkt bekannt. Er stand viele Jahre – als vermeintlich einzig erhaltenes Teil der Gruppe – am benachbarten Hafenbecken.

Neptun_16

Neptun_15

Neptun_14

Werbeanzeigen

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.