„Ich bin eines Bürgers Haus!“ – Italien an der Alten Fahrt

Teil 1. Seit heute ist das wiedererstandene Palais Barberini als Kunstmuseum für seine Besucher geöffnet. Für Story of Potsdam Grund genug, sich näher mit diesem Haus zu befassen. Im (berechtigten) Rummel um die Eröffnung des Museums sind die anderen beiden zurückgekehrten Prachtfassaden in der Humboldtstraße etwas in den Hintergrund gerückt. Das wollen wir ändern.  An dieser…

Mit Pferdestärken durch die Residenz. Droschken in Potsdam.

Sie waren die ersten öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt, wenn man einmal von den Fähren absieht. Schon zu Zeiten Friedrichs des Großen fuhren „Miethskutschen“ durch Potsdam. Mit dem Einzug der Eisenbahn und den damit verbundenen Passagierströmen hielten die Droschken oder Fiaker wieder Einzug in der Stadt. Sie überlebten bis weit in das 20. Jahrhundert hinein. Erstmals…

Friedrich auf der Plantage

Für die sogenannte „Siegesallee“ im Berliner Tiergarten schuf der Bildhauer Joseph Uphues (1850 – 1911) eine Gruppe mit Friedrich II. als Hauptfigur. Der König wurde links und rechts von den Büsten des Generalfeldmarschalls Graf Kurt Christoph von Schwerin (1684–1757) und dem Komponisten Johann Sebastian Bach (1685–1750) flankiert. Graf von Schwerin sollte hierbei den – bis…

Buch: Das andere Potsdam

Einen neuen Blick auf die Bauten der Potsdamer Ostmoderne verspricht ein im April 2016 erscheinendes Buch des Kunsthistorikers Christian Klusemann mit dem Titel „Das andere Potsdam“. Im Klappentext heißt es: Der Blick auf Architektur in Potsdam ist nach wie vor auf das Erbe der barocken preußischen Residenzstadt ausgerichtet. Die baulichen Relikte des anderen Potsdam, entstanden…

Subbotnik in Zentrum-Süd

Wahrscheinlich im Jahre 1973 wurden die letzten Altbauten im Bereich der heutigen Schule an der Burgstraße entfernt. Dort wo einst die Garde-du-Corps-Straße (später kurzzeitig Wilhelm-Raabe-Straße) und die Packhofstraße verliefen, waren nach dem Krieg noch einige Gebäude erhalten geblieben. In einer groß angelegten Aktion wurde der verbliebene Altbestand mit Unterstützung von Soldaten der Roten Armee beseitigt….