Die Putten tanzen wieder

Die Ringerkolonnade des Stadtschlosses ist um weiteren Figurenschmuck reicher. Seit dem 5. April 2021 haben alle Putten und Vasen der Attika wieder ihre Plätze eingenommen. Insgesamt wurden an diesem Tag vier Putten und drei Vasen auf die prächtige Säulenreihe gehoben. Sie ergänzen nunmehr die Bildwerke (eine Vase und zwei Putten), die schon im April 2019 aufgestellt worden waren.

Alle Vasen und Skulpturen waren im Dezember 2013 von der damals noch am Hafen stehenden Kolonnade geborgen worden. Sie waren so stark beschädigt, dass eine weitere Aufstellung im Freien nicht mehr akzeptabel war. Gleiches galt auch für die namensgebenden Ringerfiguren, die Anfang 2014 ebenfalls geborgen werden mussten. Sie harren noch ihrer Restaurierung und Wiederaufstellung.

Die nach jahrelanger Abstinenz im Stadtbild nun wieder am Originalstandort erlebbaren Vasen und Kindergruppen wurden gereinigt und wesentliche Fehlstellen ergänzt.

Möglich wurde die Restaurierung und Wiederaufstellung durch das finanzielle Engagement der selbständigen Jürg und Elisabeth Schacher-Stiftung und die treuhänderische Pietschker-Neese-Stiftung in der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), die für die Restaurierungsarbeiten 95.000 Euro zur Verfügung stellten. Beide Stiftungen unterstützten bereits 2018 den ersten Bauabschnitt mit 45.000 Euro.

Es kann auch weiterhin für die Vervollständigung der Kolonnade gespendet werden, fehlen doch noch immer die Ringerskulpturen und der Anschluss der Säulenreihe an das Stadtschloss.

Spenden und Zustiftungen sind in jeder Höhe möglich:
DSD-Pietschker-Neese-Stiftung
IBAN: DE64 3708 0040 0264 8180 10
DRESDEFF370

Hier noch einige Bilder vom 28. April 2021:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..